Our mascot
Our logo

Bestimmungen zum Schutz vor Covid-19

Wir freuen uns sehr, Sie im Ballhaus Naunynstraße begrüßen zu dürfen! An erster Stelle steht für uns Ihre Gesundheit, unserer Besucher*innen, Mitarbeiter*innen und Künstler*innen. Um Ihren Theaterbesuch so sicher und angenehm wie möglich zu gestalten, haben wir ein differenziertes Hygienekonzept entwickelt, das den Schutz vor Covid-19 vor und hinter der Bühne zum Ziel hat.

Teil davon sind u.a. Desinfektionsspender, die Platzierung des Publikums unter Einhaltung der Abstandsregeln und eine regelmäßige Reinigung aller Räume.

 

Ihr Theaterbesuch

Zu allen Vorstellungen im Ballhaus Naunynstraße haben Sie Zutritt, wenn Sie eine Mund-Nasen-Bedeckung (FFP2-Maske) tragen.

Wenn Sie in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer an COVID-19 erkrankten Person hatten oder selbst an einem Infekt der oberen Atemwege leiden, dürfen Sie Veranstaltungen des Ballhaus Naunynstraße nicht besuchen.

Einlass und Beschilderung vor Ort
Bitte kommen Sie mind. 30 Min. vor Beginn einer Vorstellung, da der Einlass mehr Zeit in Anspruch nehmen wird. Bevor das Foyer für den Einlass geöffnet wird, können Sie sich auf unserer luftigen Terrasse aufhalten. Es gibt keinen Nacheinlass. Achten Sie bitte auf die Beschilderungen vor Ort.

Wir bitten Sie, bei Ihrem Besuch den Mindestabstand von 1,50 Metern zu anderen Besucher*innen und unserem Personal einzuhalten.

Während des Aufenthalts in allen Räumen des Ballhaus Naunynstraße ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (FFP2-Maske) verpflichtend. Bitte tragen Sie diese während des Ein- und Auslasses, vor, während und nach den Vorstellungen, beim Aufenthalt im Foyer und bei der Nutzung der Toiletten.

Ausgenommen davon sind Kinder bis zum 6. Lebensjahr. Kinder und Jungendliche vom 6. bis zum vollendeten 14. Lebensjahr sind zum Tragen einer medizinischen Maske verpflichtet.

Die Anzahl der Sitzplätze wurde reduziert. Ihre Anordnung erlaubt es, Mindestabstände einzuhalten. Sie sind verpflichtet, die FFP2-Maske auch während der Vorstellung zu tragen.

Bitte denken Sie auch an die Husten-Nies-Etikette und das Händewaschen. Wir stellen Mittel zur Handdesinfektion bereit.

Garderobe, Taschen und Rucksäcke sind in den Schließfächern aufzubewahren. Bitte bringen Sie hierfür eine 1 Euromünze mit.

Oder erwerben Sie einen BALLHAUS-Chip zu einem Preis von 1,50 Euro.

 

Einen gastronomischen Service können wir zurzeit leider nicht anbieten.

In den Toilettenräumen dürfen sich nicht mehr als drei Personen gleichzeitig aufhalten.

Die Abendkasse hat weiterhin für Sie geöffnet. Wir empfehlen, die Tickets vorab in unserem Ticket-Webshop zu erwerben. Dorthin gelangen Sie über unsere Website. 

 

Personen, die sich mit den genannten Maßnahmen nicht einverstanden erklären, kann ebenfalls kein Zutritt zum Ballhaus Naunynstraße gewährt werden.

 

 

Besucher*innenservice & Theaterkasse
Bei Fragen rund um den Besuch im Ballhaus Naunynstraße wenden Sie sich gern an den Ticketservice.

Ticketservice & telefonische Reservierungen: (030) 754 537 25
An Spieltagen: Mo-Sa 17-20 Uhr, So 16-19 Uhr
An Nicht-Spieltagen: Mo-Fr 17-19 Uhr

Reservierte Karten: Bitte eine halbe Stunde vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse abholen.
Online-Tickets: Der Einlass beginnt eine viertel Stunde vor Veranstaltungsbeginn; wir bitten um rechtzeitige Anwesenheit.
Es gibt keinen Nacheinlass.

Die Theaterkasse ist ausschließlich an Spieltagen geöffnet:
Mo-Sa von 17.30 – 20 Uhr
So von 16.30 Uhr – 19 Uhr

 

An der Abendkasse ist nur Barzahlung möglich (keine EC- oder Kreditkarten).

Unser Abendpersonal hilft Ihnen auch gerne bei Fragen vor Ort.

Über Änderungen des Zutrittskonzeptes informieren wir Sie rechtzeitig auf der Website.