Our mascot
Our logo

06.11.2017 18:00 BLACKOGNITIONS: KARINA GRIFFITH

Freitag, 18.09.2020

**English version below**

Repair (9 Min., 2017). Als die britische Kolonialherrschaft in Guyana 1966 zuende ging, befürchteten die USA, das Land könnte zu einer weiteren Festung des Kommunismus werden. Verdeckte CIA-Operationen verjagten so viele Menschen, dass die Zahl der Guyaner*innen im Ausland heute höher geschätzt wird als die derer, die im Land leben. Der Kurzfilm Repair der Filmemacherin und Kunstlerin Karina Griffith zeigt die Sehnsucht von Menschen und organischen Strukturen, in Einklang miteinander zu leben.

Entitled (5:20 Min., 2016). Was hast du verlernt? Wann warst du das letzte Mal sprachlos? Entitled ist eine gemeinsame Antwort auf diese Fragen, die als Grundlage des von Karina Griffith geleiteten Visual Creole Workshops bei der Black Arts Retreat Soul Sisters Edition in Brandenburg dienten.

Die Filmemacherin und Künstlerin Karina Griffith ist Kuratorin von Republik Repair: Zehn Punkte, zehn Forderungen, ein Festival. Reparatory Imaginings from Black Berlin.

Entitled (5:20 Min., 2016);

Repair (9 Min., 2017)

News-Archiv