Our mascot
Our logo

30.09.2013 17:30 Community, On Common Ground

Donnerstag, 01.10.2020

In den Gesichtern der von Deborah G. Moses-Sanks‘ Porträtierten spiegelt sich das Gefühl einer gemeinsamen Identität Schwarzer Menschen. Es sind Gesichter die individuelle Erfahrung und kollektive Vergangenheit zum Ausdruck bringen.

Community On Common Ground zeigt Bilder aus dem Alltag Schwarzer Communitys. Es sind Momentaufnahmen von Menschen, die große Trauer, Verluste oder Missachtung erfahren haben und die doch in ihrem Leben bestehen. Moses-Sanks hat mit ihrer Kamera Ende der 80er Jahre die Auswirkungen des Bürgerkriegs in Angola dokumentiert. Sie porträtierte Schwarze Menschen in Nicaragua und die brasilianischstämmige Bevölkerung New Yorks und New Jerseys.

Einfühlsam nähert sich die Fotografin auch den Menschen in der Bronx oder Berlin und zeigt sie in Augenblicken, die ihre Verletzlichkeit genauso wie ihren Stolz, ihre Würde und Widerständigkeit bezeugen. Mit ihren Bildern möchte sie die BetrachterInnen dazu anregen, sich für die Sicherheit, Chancengleichheit und den Wohlstand aller Menschen zu engagieren.

28. August – 30. September
Geöffnet an Spieltagen von 17.30 Uhr bis 23 Uhr, mit Ausnahme der Vorstellungszeiten

News-Archiv