Our mascot
Our logo

09.12.2016 20:00 Defne Şahin

Freitag, 25.09.2020

– english version below –

Unravel (auf Deutsch: enträtseln, entfalten) steht für Erfahrungen, „die nicht vorhersehbar oder planbar sind, wie die meisten wirklich guten Begegnungen während einer Reise,“ erklärt Defne Şahin. Neben dem Titelstück markiert Lobna einen Schlüsselmoment des Albums. Das Lied über Mut und Verzweiflung schrieb Şahin unter dem Eindruck der Gezi-Proteste in Istanbul. Während sie für ihr Debütalbum Yaşamak türkische Lyrik von Nâzım Hikmet vertonte, singt Defne Şahin auf Unravel erstmals ihre eigenen englischsprachigen Texte und interpretiert Kompositionen ihres Produzenten Guillermo Klein.

In Berlin geboren, kehrt die inzwischen in New York lebende Jazzsängerin und Komponistin zurück, um ihr zweites Album zu präsentieren. Defne Şahin trat bereits auf Jazzfestivals in Südafrika, Holland, der Türkei und in Konzerthäusern wie der Carnegie Hall in New York auf und ist in der internationalen Jazzszene eine feste Größe (Tagesspiegel).

News-Archiv