Our mascot
Our logo

16.05.2013 20:00 "Herr Kiyak dachte, jetzt fängt der schöne Teil des Lebens an"

Samstag, 28.11.2020

Herr Kiyak wurde krank. Nicht eine Sekunde seines Lebens war er glücklich ‒ meint er. „Quatsch“, sagt seine Tochter. „Du warst glücklich, Du hast es nur vergessen. Fang an zu erzählen!“

Im Krankenbett erinnert sich Herr Kiyak: an den Ofen des Propheten, der nicht wärmte, an seinen Bruder, den „schrecklichen Ismo“, der nicht nur eine Mücke zum Krüppel schoss, und daran, dass alles verrückt blieb, obwohl er nach Deutschland zog. Mely Kiyak liest gemeinsam mit dem Schauspieler Mehmet Yılmaz. Die Buchpremiere wird musikalisch begleitet von Sesede Terziyan und Daniel Kahn.

Wie geht Sterben? Auf die Welt kommen und aus der Welt gehen scheinen Angelegenheiten der Nacht zu sein. Woher weiß der Tod, auf welcher Seite der Weltkugel wir uns befinden? Wandert der Tod wie der Neujahrsbeginn im Stundentakt um den Globus? Scheiß-Tod.

News-Archiv