Our mascot
Our logo

17.03.2018 20:00 ¡MASH-UP! ‒ TRANS-BRAZIX-PARTY

Freitag, 18.09.2020

*****em Português abaixo*****

Einlass: ab 19 Uhr
Konzertbeginn: 20 Uhr (pünktlich)
Party: ab 23 Uhr

+++ Restkarten gibt es an der Abendkasse, Abgabe pro Person NUR ein Ticket, nur Barzahlung, keine Reservierung möglich.++Remaining tickets at the box office, per person ONLY one ticket, only cash payment, no reservation possible +++

Das Ballhaus Naunynstraße und das queer-feministische Kulturkollektiv ¡MASH-UP! Multigender / Multiworld bringen zwei der aktuell provokativsten Trans* – Acts Brasiliens nach Berlin: Linn da Quebrada und Pêdra Costas Liveact Solange, Tô Aberta! Sie machen Rio-Funk mit extrem anstachelnden Texten. Linn da Quebrada dekonstruiert Sexual-, Gender- und Körperparadigmen und kämpft gegen Rassismus und Klassismus. Ihr erstes Album „Pajubá“ (2017) sorgte für viel Aufmerksamkeit mit der direkten Sprache ihrer Texte und Clips, die Transpersonen offen zeigen. Der Dokumentarfilm über ihr Leben, Bixa Travesty, ist auf der diesjährigen Berlinale zu sehen. Live wird Linn da Quebrada unterstützt von DJ Pininga und Jup do Bairro (backing-vocals).

Im Anschluss Trans-Brazix-Party.

Mash-Up – Multigender / Multiworld

News-Archiv