Our mascot
Our logo

11.10.2009 20:00 Mordakte Hrant Dink

Freitag, 25.09.2020

Hrant Dink, Journalist und Verleger der in Istanbul erscheinenden armenischen Zeitung Agos wurde im Januar 2007 in Istanbul auf offener Straße erschossen. Osman Okkan und Simone Sitte gehen in ihrer Dokumentation auf die Zeit vor dem Mord ein und beleuchten die schwierigen Beziehungen zwischen Armeniern und Türken. Ihre Recherchen führen sie zu den inzwischen verhafteten Dink-Attentätern, zur Rolle des türkischen Staates bzw. der Geheimdienste bei dem Anschlag.

DER STEILE FLUG DER SCHWALBE
Maja Otten liest Texte von Hrant Dink

News-Archiv