Our mascot
Our logo

11.11.2010 20:00 Our shared Europe

Freitag, 18.09.2020

Das heutige Europa als Treffpunkt von Menschen aus allen Kulturkreisen ist Thema der Veranstaltungsreihe des British Council. Mitten in der derzeitigen Debatte fragen die Organisatoren nach einer neuen Gesellschaft, die ein friedliches Miteinander in Heterogenität ermöglicht, Talente erkennt und das Interesse aneinander fördert. Gerade angesichts der hiesigen Bruchlinien lohnt sich der vergleichende Blick in die translokale Kulturpraxis anderer europäischer Länder.

In der von der britisch-ägyptischen Autorin Ahdaf Soueif kuratierten Veranstaltung unter dem Titel Our Shared Europe lesen vier AutorInnen, die heute in Europa leben, aus ihren Werken. Sie sind Stimmen einer neuen, zusammenwachsenden europäischen Gesellschaft.

Inaam Kachachi, geboren in Bagdad, arbeitete als Redakteurin im Irak und in Paris. Jamal Mahjoub hat eine britische Mutter und einen sudanesischen Vater. Er wuchs in Khartoum auf und studierte Geologie an der Universität Sheffield. Mahjoub war für mehrere Literaturpreise nominiert. Ahdaf Soueif wuchs in Ägypten und England auf und promovierte an der Universität Lancaster. Die Autorin und Politikerin lebt in London and Kairo. Robin Yassin-Kassab, geboren in London, hat einen syrischen Vater und eine englische Mutter und wuchs in Großbritannien auf. Er arbeitete als Journalist in Pakistan und lebt heute in Schottland.

Die AutorInnen kommen auf Einladung des British Council nach Berlin.

News-Archiv