Our mascot
Our logo

13.09.2013 20:00 Repitologia / Shoot First

Freitag, 25.09.2020

12. — 14. September 2013, 20 Uhr

REPITOLOGIA

von Victor D’Olive.

In welchem politischen Spannungsfeld bewegt sich ein Körper? Repitologia verdeutlicht, wie Öffentlichkeit den kreativen Prozess zugleich bedingt und behindert. Die ZuschauerInnen erfahren hautnah die (Un)Möglichkeit von Einhegung und Widerstand, wenn in spielerischer Kommunikation zwischen Publikum und Performer das Tanzstück immer wieder neu entsteht.

SHOOT FIRST

von Ricardo de Paula.

Im Februar 2012 wurde Trayvon Martin in Sanford, Florida erschossen ‒ von einem Mann aus der Nachbarschaft, für den schon Hautfarbe und Kleidung des Teenagers als Verdachtsmomente ausreichten. Im Körper des Jungen im Kapuzenpulli spiegeln sich Lebensrealitäten, Stereotypisierungen und Ängste. Sie verbinden sich mit Hilfe des Get Physical Process im Tanz de Paulas mit den Zeichen der Geschichte.

Die Performance „Repitologia“ findet auf Portugiesisch mit deutschen Übertiteln statt.

News-Archiv