Our mascot
Our logo

09.09.2016 20:00 Sanaa Moussa / Aeham Ahmad

Montag, 30.11.2020

– english version below –

Sanaa Moussa zeichnete in jahrelanger Recherchearbeit traditionelle, palästinensische Lieder auf. Sie re-/interpretierte die Lieder und schuf somit ein lebendiges Archiv palästinensischen Kulturguts. In ihren Konzerten trägt Moussa sowohl Interpretationen traditioneller, palästinensischer Musik vor, als auch eigene Arrangements von arabischen Volksliedern. In den Liedtexten geht es um unterschiedliche Themen aus dem palästinensischen Leben, wie die Verbindung zwischen Mensch und Natur oder um die Liebe. Sanaa Moussas künstlerische Mission besteht darin, palästinensische Musik in einem neuen Licht zu präsentieren, um einen Zugang zu dieser Musik zu schaffen sowie zur Wiederbelebung und Erneuerung der palästinensischen Musiktradition beizutragen.

Ihrem Programm geht ein Konzert des Pianisten Aeham Ahmad voraus, der im palästinensischen Flüchtlingslager Yarmouk aufgewachsen ist.

News-Archiv