Our mascot
Our logo

29.04.2011 20:00 Yansimalar

Dienstag, 24.11.2020

Yansımalar (Spiegelungen) beschreiben ihre Musik als „eine innere Reise auf der Suche nach Muße im Chaos des modernen Lebens“. Die Musik von Yansımalar ist ein musikalischer Ausflug mit alten und neuen Zuhörern als „Weggefährten“, die sich nach virtuoser Schlichtheit sehnen.

Bereits mit ihrem Debütalbüm Yansımalar, das 1991 erschien, sorgte die 1990 von A. Şenol Filiz und Birol Yayla gegründete Gruppe nicht nur bei Musikexperten für großes Aufsehen. Im Entstehungsprozess ihres zweiten Albums Bab-ı Esrar von 1995 wurde die Gruppe mit Engin Gürkey und Nezih Yeşilnil zu einem Quartett.

Bei ihren nachfolgenden Alben Serzeniş (2000), Vuslat (2001) und Pervane (2005) sowie bei Konzerten im In- und Ausland arbeitete Yansımalar mit namhaften Musikern wie Erkan Oğur (Gitarre), Samim Karaca (Oud), Muammer Ketencoğlu (Akkordeon), Ersin Baykal (Kemane), Hakan Şensoy (Violine) und Süren Asatryan (Duduk) zusammen.

Yansımalar wurde einem großen Publikum nicht zuletzt durch Auftritte in verschiedenen Fernsehprogrammen bekannt, bei denen sie sich als Instrumentalvirtuosen von klassischer, türkischer Musik über Jazz bis hin zu anatolischer Volksmusik präsentieren konnten.

Dauer: 90 Min. mit Pause

News-Archiv