Our mascot
Our logo
Amber Bemak

Amber Bemak

Amber Bemak unterrichtet Filmemachen an der Southern Methodist University in Dallas, Texas. Ihre kreative Praxis basiert auf Experimental- und Dokumentarfilm sowie Multimedia-Performancekunst. In ihrer Arbeit stehen buddhistische Kultur, performative Erkundungen des Körpers in Bezug auf große politische Systeme sowie transkulturelle Begegnungen im Kontext der Globalisierung im Mittelpunkt. Ihre Spielfilme und Kurzfilme wurden auf zahlreichen internationalen Festivals gezeigt und waren u.a. im Elizabeth A. Sackler Center for Feminist Art, im Sculpture Center und im Tamayo Museum zu sehen. Sie hat Filmtheorie und -praxis in Indien, Nepal, Kenia, Mexiko und in den USA unterrichtet.

Mitwirkung in: