Our mascot
Our logo
Francisco Bejarano Montes de Oca

Francisco Bejarano Montes de Oca

Francisco Bejarano Montes De Oca wurde in (Londrina) Brasilien als Sohn eines kolumbianischen Schauspielers und einer peruanischen Sängerin geboren. Nach intensiver Ausbildung in diversen Tanzstilen zog es ihn 2011 nach Berlin, wo er 2014 eine Ausbildung zum staatlich geprüften Bühnentänzer erfolgreich abschloss.

Seitdem arbeitet er in verschiedenen Produktionen im Berliner Raum, u. a. mit Salvatore Siciliano, Friederike Hirz (Hochschule für Schauspielkunst Ernst-Busch), Heidi Weiss, Alexandra Pirici sowie Opera LAB Berlin. Als Mitglied und Mitbegründer des Tanzkollektivs bOa gewann er den Publikumspreis des HAU2 im Rahmen des 100 Grad Festivals.

Seit mehreren Jahren ist er in mehreren Tanz performances des Berliner Choreografen Nir de Volff/Total Brutal zu sehen. Mit dessen Produktionen er schon in Rahmen verschiedenster Projekte in China, Israel, Schottland und Deutschland aufgetreten ist.

Mitwirkung in: