Our mascot
Our logo
Jéro YUN

Jéro YUN

Jéro YUN wurde 1980 in Busan (Korea) geboren. Nach seinem Abschluss an der Busan Design High school, studierte er 1998 Klassische Kunst an der Universität. Sein Dokumentarfilm „MRS.B. A NORTH KOREAN WOMAN“ der in Frankreich und Südkorea koproduziert wurde, gewann den Preis für den besten Dokumentarfilm beim Moscow IFF und beim Zurich Film Festival 2016, und wurde in ACID Cannes, Jeonju IFF, DMZ, RIDM 2016 and Goteborg, Osaka und beim Dok.fest Munich 2017 gezeigt.

Mitwirkung in: