Our mascot
Our logo
Massimo Perinelli

Massimo Perinelli

Massimo Perinelli arbeitet als Referent für Migration bei der Rosa Luxemburg Stiftung in Berlin. Zuvor war er an der Universität zu Köln als Historiker beschäftigt. Seit fast 20 Jahren ist er in dem migrantischen Netzwerk Kanak Attak aktiv. 2013 war er Mitbegründer der Initiative Keupstraße ist überall. Mit dem Kollektiv Dostluk Sineması hat er 2014 das Buch Von Mauerfall bis Nagelbombe. Der NSU-Anschlag im Kontext der Pogrome und Anschläge der neunziger Jahre publiziert. Er ist Mitorganisator des Tribunals NSU-Komplex auflösen, das vom 17.-21. Mai im Schauspiel Köln stattfinden wird.

Mitwirkung in: