Our mascot
Our logo
Amina Eisner

Amina Eisner

Amina Eisner wurde 1990 in Berlin geboren. Nach dem Abitur studierte sie Schauspiel und Regie (Drama) an der Liverpool John Moores University. Am Ballhaus Naunynstraße war sie Regieassistentin u.a. für Kings (Regie: Nora Abdel Maksoud). Gemeinsam mit Thandi Sebe schrieb Amina Eisner Jung, giftig und Schwarz. Im 2015 am Ballhaus Naunynstraße uraufgeführten Theaterstück übernahmen sie gemeinsam die Regie und standen als Polly und Laela auf der Bühne. Im Juni 2019 absolvierte sie ihren Master in Dramatic Writing am Drama Centre London (Central Saint Martins). Zurzeit lebt und arbeitet sie international von Berlin aus.

Mitwirkung in: