Our mascot
Our logo
Daisuke Miyazaki

Daisuke Miyazaki

Daisuke MIYAZAKI wurde 1980 in Yokohama, Japan, geboren. Nach einem Abschluss an der renommierten Waseda University (Tokyo) nahm er 2004 an einer summer school der New York Universität teil und gewann mit seiner Abschlussarbeit “THE 10TH ROOM” den Christine Choi Award beim KUT Film Festival der NYU. Nachdem er als production design assistant in Leos Carax’s Kurzfilm “MERDE” (2008) mitgearbeitet hatte, startete er seine Karriere als assistant director für diverse bekannte japanische Regisseure, darunter auch Kiyoshi KUROSAWA. Sein Drehbuch-Debut hatte er 2011, mit “IN A LONELY PLANET”, das von Regisseur Takefumi TSUTSUI umgesetzt wurde. Im gleichen Jahr kam sein Spielfilmdebut “END OF THE NIGHT” heraus, das von diversen internationalen Festivals gezeigt wurde.

Mitwirkung in: