Our mascot
Our logo
Lamin Leroy Gibba

Lamin Leroy Gibba

Lamin Leroy Gibba sammelte erste Theatererfahrungen u. a. in der Jugendgruppe des Deutschen Schauspielhauses Hamburg und studierte Schauspiel und Film an der New School Universität in New York. Bereits während des Studiums spielte er an verschiedenen Theatern, u.a. Classical Theater of Harlem, am Lincoln Center, im Performance Space New York und realisierte eigene Kurzfilme. Unter anderem Fever Source, der für das Art of Brooklyn Film Festival ausgewählt wurde, sowie mittellangen Film Cloud Zero. Lamin lebt in Berlin, wo er als Schauspieler arbeitet und Theatertexte sowie Drehbücher für Film- und Serienprojekte schreibt.

Mitwirkung in: