Our mascot
Our logo

01.12.2014 21:30 An enemy of the people: The journey to survival

Freitag, 18.09.2020

Kairo 2013. Noch regieren die Muslimbrüder. Mitten in den Wirren der Post-Revolution beginnt die unabhängige Theatergruppe La Musica mit der Arbeit an einer zeitgenössischen Adaption von Ibsens Ein Volksfeind.

Auf Grundlage von Ibsens Text über die Stolperfallen der Demokratie zwischen Mehrheitsregierung und Meinungsmanipulation entsteht trotz Ausgangssperre, gewalttätigen Ausschreitungen und Regimewechsel eine Inszenierung, die ebenso im Wandel begriffen ist wie die politische Situation und die Dynamik innerhalb der Gruppe.

Ein Jahr lang hat der Dokumentarfilmer Ibrahim Ghareib die Gruppe begleitet und den Prozess im Gespräch mit Regisseurin und Schauspielerin Nora Amin reflektiert. Entstanden ist ein intimes Porträt über Theater als Werkzeug zum Überleben.

Kairo 2014, 55 min / Arabisch / OmeU

Einführung und anschließendes Gespräch mit Nora Amin (Regisseurin, Schauspielerin, Leiterin La Musica) und Nora Haakh (Dramaturgin).

News-Archiv