Our mascot
Our logo

02.12.2017 20:00 JUSTICE REPAIRS ALL CRIMES

Montag, 21.09.2020

Die Geschichte der Karibik ist geprägt von historischen Tragödien und unmenschlichen Taten, die tiefe Narben in der Region und in den Seelen ihrer Bewohner*innen hinterlassen haben. Begangen wurden diese durch europäische Invasoren und Kolonialisten, die die indigenen Völker und verschleppten Afrikaner*innen brutal misshandelten. Der historische Nachweis dieser Taten und ihrer Folgen sowie die Auffassung, dass diese Taten gegen jede Form von Moral und Gesetz verstießen und diese weiterhin die Entwicklung der Region beeinflussen, bilden die Grundlage für den Anspruch auf Reparationen.

Kann es wirtschaftliche Entwicklung ohne Reparationen überhaupt geben? Dieser Frage wird die Sozialhistorikerin und Direktorin des Centre for Reparation Research an der University of the West Indies in Jamaika, Prof. Verene A. Shepherd, in ihrem Vortrag nachgehen.

News-Archiv