Our mascot
Our logo

09.10.2017 21:00 MONEY AND HONEY

Mittwoch, 21.10.2020

Das globalisierte System der care economy schlägt seine wachsenden Profite zum Hauptteil aus der harten und schlecht bezahlten Arbeit von Migrantinnen. Honey and Money dokumentiert den langen Arbeitsalltag und die kurze Freizeit von philippinischen Pflegerinnen in einem Altenheim in Taipeh und begleitet sie über mehr als ein Jahrzehnt auch in ihre Heimatorte und bei ihrem transnationalen Familienleben. Die Filmemacherin Lee Ching-Hui, deren Großmutter in dem gefilmten Altenheim gepflegt wird, fügt den Bildern von Alltagsroutine Gedichte über die inneren Konflikte und Träume der Protagonistinnen ‒ und somit eine poetische Metaebene ‒ hinzu. Das freundschaftliche Langzeitportrait auf Augenhöhe zeigt deutlich, dass sich die Arbeitsbedingungen der Frauen auch nach einem Jahrzehnt in der Branche kaum verändert haben.

Im Anschluss zu Gast: Wang Chunchi, Kuratorin des Women Make Waves Festival (Taiwan)

News-Archiv