Our mascot
Our logo
Bishop Black

Bishop Black

Bishop Black ist ein britischer Künstler, der seit sieben Jahren auf der Bühne steht, zunächst als Performancekünstler, um dann zu Drag und später zur Burleske zu wechseln. Er setzt seinen Körper als Sprache und politisiertes Werkzeug ein, um Sexualität und Gender zu gestalten. Nachdem er in den vergangenen Jahren im Bereich Film gearbeitet hat, ist er nun hauptsächlich auf der Bühne zu sehen und entwickelt einzigartige, miteinander verbundene Performances, bei denen Mythologie, Queersein und Tanz zum Einsatz kommen. Bei allen Arbeiten verfolgt er das Ziel, durch Musik und Schauspiel Stimmungen zu schaffen, durch die das, was als lächerlich angesehen werden könnte, gültig erscheint, und die Hemmungen, die man im eigenen Körper und gegenüber dem Körper spürt, gelöst werden.

********************

Bishop Black is a British artist who has been performing for seven years, initially in the medium of performance art, before shifting to drag and later burlesque. His main expression comes from the use of body as language and a politicised tool, through sexuality and gender. Having worked within film for the last few years, he now works mostly on stage, creating unique but connected performances that utilise mythology, occultism, queerness and dance. Throughout the work, the intention of creating mood through music and acting is an underlying current that seeks progression and growth in unlocking that which could be seen as ridiculous, stimulating and aiming to release the repression one feels in one’s own body.

Mitwirkung in: