Our mascot
Our logo
Isabel Gonzalez Toro

Isabel Gonzalez Toro

Isabel Gonzalez Toro (Musikproduzentin/ Video-Regisseurin) gehört den berüchtigten Kollektiven !WOWOW! und Girlcore an. In der Musikbranche als Isa GT bekannt, behält sie durch einen autodidaktischen Ansatz die völlige Kontrolle über die Darstellung ihrer Person (indem sie ihre Videos selbst produziert und sich aussucht, mit wem sie zusammenarbeitet) und ihren Sound ebenso wie die Veröffentlichung ihrer Kompositionen durch ihr Plattenlabel Etoro Records, wo ihre kuratorischen Fähigkeiten zum Tragen kommen. Als Musikerin war Isabel schon auf vielen Bühnen rund um den Globus zu Gast, u.a auf dem Montreux Jazz Festival, The Eiffel Tower (Paris), dem Fusion Festival oder dem Bowery Ballroom in New York. Ihre Arbeit wurde in der Londoner Tate Britain gezeigt (2008) und sie veranstaltete im Rahmen einer Kunst- und Musik-Residenz die Reihe Flawless Moments im Bossa Nova Civic Club in New York (2014). Am Ballhaus Naunynstraße war sie in der Performance Permanente Beunruhigung Vol. III (2017) zu sehen.

*******************

Isabel Gonzalez Toro (Music producer/ Video director) is a member of the notorious collectives !WOWOW! and Girlcore. Known in the music scene as Isa GT, she uses her approach of self-education to be in total control of how she is presented (by producing her own videos and choosing who she collaborates with) as well as her sound and the releases of her compositions by her record label Etoro Records, where she puts her curatorial skills to use.

As a musician Isabel has performed on many stages around the globe, including the Montreux Jazz Festival, the Fusion Festival or the Bowery Ballroom in New York City. Her work has been shown at Tate Britain in London (2008), and in the context of an art and music residency she organised the series Flawless Moments at Bossa Nova Civic Club in NYC (2014). In Ballhaus Naunynstraße, she was part of the performance Permanente Beunruhigung Vol. III (2017).

Mitwirkung in: