Our mascot
Our logo

Spielzeiteröffnung am 9. Oktober

Montag, 14.09.2020

Wir sind wieder zurück! Der Oktober bringt frischen Wind in unseren Saal: Queere Schwarze Positionen und Perspektiven of Color sowie feministische Performance! COMPLEX OF TENSIONS heißt die Premiere von Jasco Viefhues, mit der wir in die neue Spielzeit durchstarten. Der Filmregisseur, Videokünstler und Theatermacher Viefhues arbeitet seit mehreren Jahren aus queerer Perspektive zu Themen wie experimenteller Erinnerungskultur und Schwarzer Männlichkeit und hat bei uns zuletzt als Dramaturg für Bishop Blacks Performance Becoming my Body gearbeitet.

Im Oktober zeigen wir außerdem Nasheeka Nedsreals bewegende Solo-Performance NEW GROWTH und Raphael Hillebrand bringt mit AUF MEINEN SCHULTERN seine persönlich-biografische Tanzperformance auf die Bühne.

Jeden Tag haben wir diesen Öffnungsmoment herbeigesehnt. Und vermisst, was Theater eigentlich ausmacht: Euch, das Publikum! Jetzt freuen wir uns, Euch und Sie tatsächlich schon bald in der Naunynstraße begrüßen zu können! Für den Spielplan haben wir neue Pläne entwickelt und ein differenziertes Sicherheitskonzept vor und hinter der Bühne aufgestellt. Detaillierte Infos zu den aktuellen COVID-19 Hygieneregeln und zum Besuch im Ballhaus Naunynstraße finden sich hier.

GET YOUR TICKETS NOW

Der Oktober ist im Vorverkauf! Wir empfehlen über den Webshop schnell Karten zu besorgen, weil es nur eine begrenzte Anzahl an Tickets gibt.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

 

Foto: Aloysius Itoka, Ronni Maciel (Eröffnung & Premiere am 9.Oktober: Complex of tensions von Jasco Viefhues); ©Zé de Paiva

Jasco Viefhues über COMPLEX OF TENSIONS

Montag, 14.09.2020

In drei Wochen ist es soweit! Freut euch auf die Premiere von Complex of Tensions am 09. Oktober 2020.

Regisseur Jasco Viefhues macht schon einmal neugierig auf sein neues Stück. Seit mehreren Jahren arbeitet er aus queerer Perspektive zu Themen wie experimenteller Erinnerungskultur und Schwarzer Männlichkeit. 

Nach der Premiere seines Dokumentarfilms „Rettet das Feuer“ beim Filmfest München 2019, stellt diese Inszenierung sein Debüt als Theaterregisseur dar.

Hier geht’s zu den Tickets.

Auszeichnung für Raphael Hillebrand beim Deutschen Tanzpreis 2020

Sonntag, 13.09.2020

https://ballhausnaunynstrasse.de/wp-content/uploads/2020/09/Auf_meinen_Schultern_02_cZe-de-Paiva-compressed.jpg

Wir freuen uns sehr für Raphael Hillebrand, der von der Jury des Deutschen Tanzpreises 2020 in der Kategorie Ehrung für herausragende künstlerische Entwicklungen im Tanz ausgezeichnet worden ist. Die Verleihung findet am 16. und 17. Oktober 2020 in Essen statt.

Mit überzeugenden Worten begründete die Jury des Deutschen Tanzpreises ihre Entscheidung:

„Raphael Hillebrand ehren wir, weil er bei allem Charme und aller Offenheit ein Künstler durch und durch ist, der im Körper einen Motor erkennt, der die soziale Unwucht in unserer Gesellschaft nur durch Mut überwinden kann.“

Die komplette Jury-Begründung findet sich hier.

Frisch gekürt zeigt Raphael Hillebrand aus diesem Anlass sein aktuelles, persönlich-biografisches Theaterstück Auf meinen Schultern vom 27. bis 30. Oktober 2020, das im Ballhaus Naunynstraße produziert wurde und im September 2019 Premiere feierte. Tickets gibt es hier.

News-Archiv